RESTAURANT

Anan streetfood Hamburg

An An bedeutet „Essen Essen“ auf Vietnamesisch und der Lokal wird von 2 Schulfreundinnen mit dem gleichen Vornamen „Anh“ aufgebaut.

Die eine besitzt seit mehreren Jahren ein Restaurant in Alsterdorf und die andere hat eine Kochschule für vietnamesische Küche in Eppendorf Hamburg.

20191026_125418.jpg
IMG_9907.JPG

Wer schon einmal in Vietnam war, kann die StreetFood- Esskultur nie vergessen. Von kleiner Gasse, auf der Fußgänger- Zone und bis hin direkt auf der Straße hat man die Möglichkeit Essen zu finden. Ein Kohleherd, ein Topf, ein paar Tische und Stühle könnten zusammen an einer beliebigen Ecke schon ein „Michelin-Restaurant“ entstehen. In solchen Restaurants ist es lediglich auf Essen fokussiert, deswegen werden da in der Regel nur 2 bis 3 Gerichte angeboten, aber sie sind extrem süchtig gut, sodass man immer gern wieder zurückkehren möchte. 

AnAn Street Food möchte deswegen mehr oder wenig dieses Image von vietnamesischer Straßenküche authentisch darstellen. Hier werdet Ihr nicht mit 100 Gerichten-Speisekarten zur Auswahl überschlagen, sondern wollen wir euch hier eine überschaubare Speisekarte mit wöchentlich wechselhaften Gerichten mitbringen.